Gruppenvorstellung

Kükengruppe

In dieser Gruppe werden unsere Kleinsten, die Kinder von 0 – 3 Jahren betreut. Das pädagogische Personal setzt sich wie folgt zusammen:

  • Christine Rothbauer, Erzieherin, Gruppenleitung
  • Nicole Baumgartner, Kinderpflegerin
  • Jennifer Pöllinger, Kinderpflegerin

Sternengruppe

Diese Kindergartengruppe besuchen Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt. Das pädagogische Personal setzt sich wie folgt zusammen:

  • Katrin Bachmeier, Erzieherin, Einrichtungsleitung, Gruppenleitung
  • Elvira Loose, Kinderpflegerin
  • Julia Pöschl, Kinderpflegerin

Bärengruppe

Diese Kindergartengruppe besuchen Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt. Das pädagogische Personal setzt sich wie folgt zusammen:

  • Manuela Straubinger, Erzieherin, Gruppenleitung
  • Bettina Roßmayer, Kinderpflegerin

Zusatzkraft für Integrationskinder und Springer: Tanja Kreulinger, Erzieherin

Tagesablauf:

Wir öffnen unsere Türen ab 7.00 Uhr

  • Von 7.00 – 8.30 Uhr ist die Bringphase. Die Kinder orientieren sich nach dem Ankommen in ihrer Stammgruppe, suchen sich ihre Freunde, erzählen Geschichten von zu Hause und beginnen mit dem Spielen.
  • Um ca. 8.30 Uhr wird der tägliche Morgenkreis eingeläutet.
  • Nach der intensiven, gemeinsamen Zeit im Morgenkreis öffnen sich die Gruppen und die Kinder können sich für die verschiedenen Funktionsbereiche und Aktivitäten, für die Arbeit und Entwicklung an Projekten oder für das Brotzeit machen im Bistro entscheiden und sich somit ihren Vormittag selbst gestalten. Die Betreuerin nimmt dabei die Rolle der Begleiterin ein, bringt sich in das Spiel mit ein, gibt Impulse, stellt Material zur Verfügung oder nimmt sich Zeit zum Beobachten von Kleingruppen oder einzelner Kinder.
  • Raus gehen, wenn die Sonne scheint, das kann jeder! Deshalb lautet unser Motto: „Wir sind doch nicht aus Zucker“ und gehen gemeinsam am Ende des Vormittags fast bei jedem Wetter in unseren Garten.
  • Die ersten Kinder werden vom Garten aus zwischen 12.00 und 12.15 Uhr abgeholt.
  • Alle verbleibenden Kinder, die eine längere Buchungszeit haben, können noch einmal in der Gruppe oder im Garten spielen und bekommen von uns bei Bedarf eine warme Mittagsverpflegung.

Um 14.00 Uhr endet der Kindergartentag.